Im April besuchten die FDP-Stadträte Rainer Haase, Alexander Jäger, CDU-Stadträtin Petra Groß und die Vorsitzende des Schkeuditzer FDP Ortsverbands und Mitglied im Stadtentwicklungsausschuss Katja Haase die Firma Kleusberg in Kabelsketal.

Kleusberg startete als Schreinerei und baut nun nach dem "Alles-aus-einer-Hand-Prinzip" Schulen, Kindergärten, Pflegeheime, Krankenhäuser und auch Bürogebäude. Nach Genehmigung des Bauantrags kann der Bau innerhalb von fünf bis sechs Monaten fertig sein. Gebaut wird mit sogenannten Modulen, die eine schnelle Fertigung und auch eine Preisgarantie bieten. Die Module können individuell und nachhaltig gestaltet werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen