Rainer Haase ist für die meisten Schkeuditzer längst kein Unbekannter mehr. Schließlich ist er seit 30 Jahren Mitglied der Freien Demokraten. Seit 2010 ist er auch im Stadtrat und ist zudem im technischen Ausschuss und im Verwaltungsausschuss tätig.

Seiner Ansicht nach benötigt Schkeuditz ein Schwimmbad, damit die Schüler für den Schwimmunterricht nicht weite Strecken zurücklegen müssen. Denn jede Minute in der Straßenbahn nach Leipzig ist eine Minute die nicht in das Seepferdchen investiert werden kann. Neben einem Schwimmbad ist Rainer Haases Meinung nach auch der Ausbau des Straßenbahndepots sinnvoll. Das Gebäude bietet viel Potential, fernab vom Weihnachtsmarkt.

Ihn sieht man. Ihn kennt man. Alexander Jäger engagiert sich seit Jahren aktiv für Schkeuditz. Er ist Vorsitzender des Fördervereins der Leibniz Grundschule in Schkeuditz und Mitorganisator des Schkeuditzer Weihnachtsmarkts.

Bildungspolitik ist für ihn ein Herzensthema geworden, motiviert durch seine beiden Kinder. Deshalb fordert er mehr Investitionen in die Bildung. Darüber hinaus beabsichtigt Alexander Jäger einen Ausbau des Straßenbahndepots, damit dieses für noch mehr Veranstaltungen zur Verfügung steht. Mit einer guten Veranstaltungsfläche fördert man letztlich die Kultur einer Stadt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen